Presse

NGZ Düsseldorf
28 Jahre war Werner Wischnewski (70) der „Rattan-König“ von Düsseldorf.
Auch zahlreiche Prominente wie Peter Alexander, Caterine Valente, Ricky Shane,
die Jacob-Sisters, die Kessler Zwillinge, Christine Kaufmann, Peter Horton,
Gitte Hennig, Heidelinde Weis
 oder die schwedische Sängerin Bibi Johns
kauften bei dem schillernden Düsseldorfer Möbel und Wohnaccessoires.

 

Es ist natürlich unmöglich alle Artikel der Presse zu zeigen, - es waren viele hundert -
hier nur einige Auszüge...

Wie „NGZ online“ soeben meldet, schließt Wischnewski nun seinen Laden. 
Eigentlich hätte er das Geschäft bereits vor fünf Jahren aufgeben sollen,
so Wischnewski. In den vergangenen Monaten seien die Kunden ausgeblieben,

die letzten Möbel habe er zum Selbstkosten-Preis verschleudert.

Ein finanziell attraktives Job-Angebot auf Mallorca habe er gerade abgelehnt,

da er lieber in Düsseldorf bleiben wolle.

Die Glanzzeiten für Rattan-Möbel seien die 80er Jahre gewesen.

Heute leben wir im Ikea-Zeitalter“, so der Wohndesigner,
den der ehemalige Düsseldorfer Modezar Hanns Friedrichs in den 80er Jahren
zum „Rattan-König“ gekürt habe.
Die meisten Kollektionen habe Wischnewski direkt aus Italien importiert,

die Qualität seiner Ware habe ihm immer am Herzen gelegen.
 

Trotz allem sei die Erleichterung groß, die Verantwortung für das Geschäft los zu sein. Irgendwann könne er sich vorstellen, wieder ins Rattan-Geschäft einzusteigen.


Die Räume auf der Corneliusstraße würden nun als Lager
für eine türkische Supermarktkette genutzt...

E-Mail: ww@ish.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © (Bilder, Texte & Logo) by Werner Wischnewski